Für Patienten - Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie

Für Patienten

Für Patienten - Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie

Gut aufgehoben

Die Arbeit in unserer Praxis ist in erster Linie Teamarbeit. Ärzte, MTRA, MFA und Physiker arbeiten bei uns eng zusammen, um Ihnen eine optimale Bestrahlung zu garantieren und Ihre Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unser Leitbild

Eine strahlentherapeutische Praxis ist eine Praxis, die sich von anderen Praxen unterscheidet: Über 90% der Patienten leiden an einer lebensbedrohlichen Erkrankung. Diese Erkrankung erzeugt Angst unter anderem vor dem Tod, der Zukunft und der Frage, wie es weitergeht.

Aus diesem Grund ist unser Ziel, Betroffenen die Angst zu nehmen, durch fachkompetente Gespräche und durch die Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Die Lebensqualität soll dadurch verbessert werden, u. a. auch durch feste Termine und dadurch geringe Wartezeiten.

Als Partner des Brustzentrums, des Darmzentrums, der HNO Klinik und der hämatoonkologischen Abteilung (Onkozentrum) des Johannes Hospitals werden die in der wöchentlichen interdisziplinären Konferenz besprochenen und empfohlenen Therapien umgesetzt und realisiert.

Die Strahlentherapie erfolgt leitliniengerecht durch moderne Therapiegeräte und adäquate Planung. Sie soll für die Patienten nachvollziehbar sein und ihnen ein sicheres Gefühl geben.

Die Abläufe innerhalb der Praxis werden systematisch geplant; der Patient soll erfahren, dass alles für ihn getan wird. Daher haben wir ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt. Um die Erwartungen unserer Patienten und die eigenen Ansprüche an die Arbeit in unserer Praxis zu erfüllen, orientieren wir uns an den folgenden Wertvorstellungen:

 

Patientenorientierung

Wir sind sehr bemüht, dass alle unsere Patienten zufrieden sind, sich sicher und optimal behandelt fühlen um Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wir gehen jeder Beschwerde und jedem Vorschlag nach und nutzen sie, um unsere Arbeit zu verbessern.
Alle Rechte, Wünsche und Ängste unserer Patienten werden geachtet und respektiert, unabhängig von Herkunft, Religion und Geschlecht.

Über die eigentliche Strahlentherapie hinaus wird den Patienten bei therapieunterstützenden Themen geholfen (z.B. Ernährungsberatung, Wundmanagement), wobei die individuellen Wünsche der Patienten immer im Mittelpunkt stehen.

 

Qualität

Unsere Praxis bietet eine moderne Strahlentherapie auf dem aktuellen Stand der Technik. Es finden sowohl konventionelle als auch dynamische Techniken (IMRT und VMAT) Anwendung. Die 3-dimensionale Bestrahlungsplanung basiert auf computertomografischen Aufnahmen des Patienten. Lagerungskontrollen erfolgen über moderne 2D-MV-Bildgebung. 3D-Lagerungskontrollen mittels CBCT werden durchgeführt, wenn diese notwendig sind. So sind wir in der Lage, auch die schwierigsten Tumorlokalisationen so schonend wie möglich und so effektiv wie nötig zu bestrahlen.